3, 2, 1... Auf ins Weltall!

  • 10 bis 14
  • 6 bis 10
  • Jahre
Auch im Schuljahr 2018/19 konzipierte Zeit Punkt Lesen wieder ein LESEnachtFEST für alle Kinder der Primar- und Sekundarstufen.

Das Lesen und Vorlesen zu später Stunde ist für Kinder und Jugendliche sehr aufregend und spannend. Die besondere Atmosphäre einer Lesenacht schafft einen positiv besetzten Zugang zum Lesen und zu Büchern. Die Nacht kann aber natürlich auch zum Tag gemacht werden!

 

Thema und Sujet
Kinder und Jugendliche werden in diesem Schuljahr dazu eingeladen, sich auf Lesereise durch die Weiten des Alls zu begeben und fremde Planeten näher kennenzulernen. Sie werden erfahren, wie es sich als Astronaut in einer Raumstation lebt, und die Geheimnisse unseres Universums erforschen. Die galaktisch-grandiosen Illustrationen zu diesem Thema stammen von der Grafikerin und Illustratorin Eva Rudofsky.

 

Teilen und motivieren
Wir würden uns freuen, von vielen LESEnachtFESTen mittels Fotos, Texten und Videos auf unseren Social Media-Kanälen zu erfahren. Gemeinsam wollen wir so unsere Leidenschaft für das Lesen zum Ausdruck bringen und andere  Pädagoginnen und Pädagogen motivieren, jungen Leserinnen und Lesern ebenfalls diese besondere Lese-Erfahrung zu schenken.

 

Mitmachen und Gewinnen

Auch in diesem Jahr wurden wieder unter allen NÖ Schulen (Primar- und Sekundarstufen) und Bibliotheken (im Rahmen der Regionaltreffen) LESEnachtFEST-Packages verlost. Zeit Punkt Lesen wünscht den glücklichen Gewinnern viel Spaß beim Erkunden des Weltalls.

 

Wie kann denn ein LESEnachtFEST aussehen?

So zum Beispiel: